Aktuelles
Betrieb
Wein
Keller
Links & Partner
Lageplan
Kontakt
Aktuelles
4. Dez. 2017
Maringer Wein für Licht ins Dunkel

Seitenblicke Night Tour startete im Nikodemus

PURKERSDORF (bw). Die Spendenbereitschaft für Licht ins Dunkel war auch im 21. Jahr der Seitenblicke Night Tour wieder riesengroß. Gleich am ersten Abend konnte mit einem Spendenerlös von € 33.333 ein Drittel der Projektkosten für ein Kinderhospiz eingesammelt werden, freute sich Charity-Lady Inge Klingohr: "Bei dieser Initiative geht es um eine Einrichtung für schwerstkranke Kinder in Wien Meidling."
Niki Neunteufel konnte wieder viele prominente Köche und Kellner gewinnen, die sich im Nikodemus um das Wohl der spendablen Gäste kümmerten, allen voran Toni Polster und Bürgermeister Karl Schlögl, die bei bisher allen Galas dabei waren. Beim Empfangstisch schenkten heuer Herwig Rüdisser und Ewald Pfleger von der Band Opus Kattus-Sekt aus. Überaus flink und engagiert wirkten Andy Lee Lang und Rudi "Seyffenstein" Roubinek, als ob sie nie etwas anderes als Oberkellner gewesen wären..........

   -> der ganze Artikel und Fotos, von Bezirksblättern - meinbezirk.at

Licht ins Dunkel im Nikodemus

Danke an MVM Franz Müllner für die Fotos darunter - www.donaukultur.com


13. Nov. 2017
Adventausstellung bei Lederleitner

24. - 26. November 2017, jeweils 10 - 17 Uhr

in den Räumlichkeiten der Gärtnerei Lederleitner in Atzenbrugg

Plakat Advent Atzenbrugg


Verkosten Sie vor Ort unser Wein Sortiment.

Es gibt die Möglichkeit unsere Weine zum Ab Hof Preis zu erwerben.

Für Vorbestellungen kontaktieren Sie uns einfach.

13. Nov. 2017
Weinlese 2017 erfolgreich abgeschlossen!

Grüner Veltliner 2017, perfektes Lesegut schonendst verarbeitet

Der Jahrgang 2017.

Das Frühjahr begann mit Zittern und Bangen. Spätfrostnächte gefährdeten erneut den beginnenden Austrieb der Reben.

Nach den Frostschäden 2016 und den gesammelten Erfahrungen, versuchten wir das Abfrieren der jungen Triebe durch das Räuchern zu verhindern.

Die Schäden hielten sich in Grenzen und die weitere Vegetation schritt gut voran.

Bis zum Sommer regnete es jedoch kaum und diese Dürre führte zu Trockenschäden auf kargen Weinbergsböden, bei Wein Junganlagen und vorallem im Ackerbau.

Unser vorherrschender Lössboden am Wagram bietet den Reben jedoch einen tiefgründigen Speicher an Wasser und Nährstoffen.

Speziell die Rieden Steinthal, Strobl und Halterberg bieten diese für Grüner Veltliner idealen Voraussetzungen.

Der erste ergiebige Niederschlag im Juli ließ uns aufatmen.

Von nun an ging es auf die Reife zu und ein früherer Lesebeginn zeichnete sich ab.

Ende Sepetember bis etwa Mitte Oktober fand die Haupternte für unsere GV´s statt.

Die Gradationen waren schön und vorallem die physiologische Reife der Trauben und die Gesundheit sind sehr vielversprechend.


unsere Verarbeitung:,  ausschließlich selektive Handlese


Ganztraubenpressung: der direkte Weg, wenig Feintrub und daher klare Moste, "cremant" Pressprogramm mit geringster mechanischer Belastung


Rebeln und Sortieren: Erstmals konnten wir die Trauben rebeln und sortieren ohne die Beeren zu pumpen.

ganze Beeren, direkt in die Presse, +Maischestandzeit.

dadurch können wir das Maximum an Frucht und Fülle aus unseren Trauben in den Saft bringen.


Anbei einige Impressionen zur Lese


13. Nov. 2017
Wein trifft Genuss in Steyr

" Wein trifft Genuss XMAS Edition 2017 " 

im Museum Arbeitswelt in Steyr,

Am Samstag 18.11.2017,  14 - 21 Uhr


2. Okt. 2017
in medias res. - unser Partner und Weinbotschafter!

Freundschaft, Leidenschaft zum Weinbau, das Streben nach höchster Qualität und die Zusammenarbeit mit engagierten Profis - Das verbindet Roland E. Schwabegger und Johannes Maringer.

Mit diesem frischen Elan bringen wir unsere Premium Weine in den Oberösterreichischen Zentralraum.

Weininteressierte Genießer empfangen wir auch gerne im Weinort Ottenthal. #Kellergasse #Weinberg


für eine Verkostung am Weingut oder Bestellungen -> kontaktieren Sie uns jederzeit gerne

www.inmediasres.net

www.weingut-maringer.at



ältere Einträge anzeigen
Betrieb

In Einklang mit Natur, Tradition und Moderne


Seit nunmehr 70 Jahren steht die Familie Maringer für ressourcenschonenden und ökologisch

nachhaltigen Weinbau in der umfassenden Sortenvielfalt aus der Wagram Region: Das Sortiment der

klassische Sorten wie Grüner Veltliner, Riesling, Weissburgunder wird vor allem durch die typischen

lokalen Rebsorten Frühroter/Roter Veltliner und Rose in hervorragender Güte erweitert. Das Portfolio

erfährt durch die Zweigelt, Blauburger sowie Pinot Noir Rotweine eine raffinierte Ergänzung. Aber

auch süffige frische Frizzantes finden seit geraumer Zeit Anklang und Freunde.  


In der nunmehr 3. Generation bereichern wir als traditionsbewusste Familie unsere gelebten

Erfahrungen mit neuen modernen Methoden, um die Rebsorten mit neuen, ökologisch verträglichen

Methoden weiter zu entwickeln. Dabei bildet die stete Kultivierung und sorgsame Pflege unseres 14

ha großen Weingutes, aber auch das Netzwerken mit innovativen Profis, Weinfreunden und –kennern

in ganz Österreich das zentrale Element, um sich durch deren Anregungen und konstruktiver Kritik

stets in Richtung Spitze zu verbessern. 


Das Winzergut befindet sich mitten im idyllischen Ottenthal, einem kleinen Weinort mit weitläufigen

sanften Lösshügeln nahe Kirchberg am Wagram. Seit 2010 leitet dort Johannes Maringer das Weingut

und bringt sein in der Klosterneuburger Weinbauschule erworbenes Wissen fachgerecht ein: Von

Kindesalter an war der Winzerberuf seine „Berufung“:


Vor allem bei der Entstehung - von der Lese bis in die Flasche - trägt der edle Wein die Handschrift

von Johannes, weil die einzelnen Prozesse traditionell handverlesen und mit sehr viel Herzblut von

ihm persönlich im Zusammenspiel mit der großen „Weinlebenserfahrung“ von Onkel Willibald Maringer

erledigt werden. Johannes pflegt zudem leidenschaftlich den intensiven persönlichen Kontakt zu

seinen Kunden, was ihn zu einem gerngesehenen, authentischen und humorvollen Jungwinzer macht.

Sein Talent als Tüftler sowie die Fertigkeit als Landtechniker lebt er in der Optimierung sämtlicher

Produktionsanlagen aus.


Seine Lebenspartnerin Gudrun sowie sein Managing Partner, Roland E. Schwabegger aus Steyr/OÖ,

unterstützen ihn tatkräftig in allen administrativen, personellen organisatorischen und

vertriebslogistischen Agenden.


Der Genuss und die pure Freude all unserer Kunden an den süffig frischen bis vollmundigen

ausgereiften „Tropfen“ ist letztlich die höchste Auszeichnung der unermüdlichen Arbeit, die wir mit

einem „Schuss“ Kunst & Kultur in unsere Kellergasse im Zuge von Vernissagen, Happenings und

Events abrunden. Gerne auch für Sie bereit – Herzlich Willkommen im Hause Maringer!


So schließen wir mit unserem Motto: „Maringer Weine – Wagram in Reinkultur“





Der Wagramer Lässboden und das Klima mit Einfluss des Donauraums bieten optimale Bedingungen für das Gedeihen der Weinreben.

Wein
Keller

Mitten in der malerischen Kellergasse von Ottenthal ist unser Weinpräsentationsraum mit Ausstellungsmöglichkeit entstanden.

Im Juni 2009 begannen wir mit unseren Umbauarbeiten und der Sanierung unseres alten Presshauses. Direkt im Anschluss ist ein neues Gebäude entstanden. So blieb das bestehende Gebäude erhalten und bildet nun ein Zusammenspiel aus Tradition und Moderne mit dem neu entstandenen Degustationsraum. Es ergab sich auch die Möglichkeit eine Terasse anzulegen, welche hinter dem alten Presshaus liegt und von beiden Gebäuden aus erschließbar ist.



Erstmals öffneten wir unsere Kellertür beim, Kellergassenfest 2011, Werke des Münchner Künstlers Peter Jirak wurden ausgestellt

am 9. März 2012 fand die erste große Vernissage mit Miroslav Bucher aus der Slowakei statt.

im Frühling 2013: Ausstellung das kleine Format: 60 Künstler aus 9 Nationen präsentieren ihre Werke

Kellerfest 2013:  die Musikkapelle Freinberg ( Bezirk Schärding ) spielte in der Kellergasse auf

Kellerfest 2015: die Sprudlfriends aus dem Mariazellerland rocken am Samstag in die Nacht

.....



Verkostungsmöglichkeit jederzeit nach Voranmeldung




Links & Partner


Weinstrasse Wagram

Frühlingserwachen Wagram 2018

Offene Winzerhöfe: 05. & 06. Mai 2018


Lageplan
Kontakt
Firma
Name *
Feld muss ausgefüllt sein
Festnetz *
Feld muss ausgefüllt sein
Nachricht *
Feld muss ausgefüllt sein
Nachricht abschicken
Wir haben Ihre Nachricht erhalten, vielen Dank!
Wir haben Ihre Nachricht erhalten, vielen Dank!
Impressum
Johannes Maringer
Ottenthal 28
3470 Kirchberg am Wagram
mobil: +43 664 / 496 30 35
email: office@weingut-maringer.at
login
Code & Design by Buzzle